Elferrat

Ein Elferrat ist seit den ersten Stunden Tradition auf Sitzungen im rheinischen Karneval, so auch in Derichsweiler.

Der Präsident und zehn weitere Männer stellten damals den Elferrat dar. Außer ihm wurden alle zehn Männer von der Jahreshauptversammlung in den Elferrat gewählt. Unter ihnen wurde einer zur “rechten Hand” des Präsidenten gewählt, dem Adjutant.

Der heutige Elferrat besteht aus dem Präsident, den Elferräten und den verdienten Mitgliedern, die in den Rang des Senator erhoben wurden. Zusätzlich werden sie bei der Bühnenbesetzung und anderen anfallenden Arbeiten von den männlichen Offizieren der Funkengarde unterstützt.

Damals musste man sich zwischen der Zugehörigkeit zum Elferrat oder zum Offizierskorps entscheiden, nun ist der Großteil in beiden Gremien aktiv um Nachwuchsproblemen vorzubeugen. Eine weitere neue Besonderheit der letzten Jahre ist,die, bis auf den 1. und 2.Präsidenten, weibliche Bühnenbesetzung bei der Damensitzung .

Aufgaben des Elferrats außerhalb der Sitzungen:

  • Elferratswagen passend zum Motto für den Zug umgestalten
  • Besuch befreundeter Gesellschaften mit Abordnungen
  • Auf- und Abbau der Bühne im Festzelt
  • dekorative Gestaltung des Festzelt und der Bühne
  • u.v.m.

 

Aktuelle Mitglieder des Elferrats:

  • Ehrenpräsident Horst Krumbach
  • Präsident: Reinhold Neuss
  • 2. Präsidentin: Christina Schumacher
  • Adjutant: Torsten Biergans
  • 1. Schriftführer: Robin Schmitz
  • 2. Schriftführer: Oliver Kaufeld
  • Udo Lepper
  • Hans-Josef Meisenberg
  • Thomas Groß
  • Peter Mörsch
  • Holger Quast
  • Willi Quast
  • Dieter Quast
  • Karl Meisen
  • Hermann Schlösser
  • Rudi Rosarius
  • Manfred Kurth
  • Manfred Hilger
  • Volker Müller
  • Erich Botz
  • Heinz-Ulrich Glück
Präsident, 2. Präsidentin, Adjudant

Präsident: Reinhold Neuss 2.Präsidentin: Christina Schumacher Adjudant: Torsten Biergans

11er Rat

11er Rat